italian flag english flag german flag cina flag russian flag poland flag serbian flag

Refosco dal Peduncolo Rosso

DOC Friuli Grave

Typ: rotweine

Anbaufläche in Hektar: 9,50 ha

Anbaugebiet: Azzano Decimo-Porcia (Pordenone)

Bodenbeschaffenheit: tiefgründig mit schlamm- und lehmhaltiger Textur, leicht kalkhaltig und subalkalisch

Rebsorte: Refosco dal Peduncolo Rosso

Lage: NORD/SÜD

Durchschnittliches Alter der Weinberge: 20 Jahre

Anzahl der Rebstöcke pro Hektar: 2100

Ertrag pro Hektar in kg: 9000

Anzahl der durchschnittlich erzeugten Flaschen: 25000

Höhe: 25 m ü.d.M.

Weinbereitung: abbeeren und weiches Auspressen der Trauben, Einmaischen mit ausgewählten Hefen in Gärungsbehältern aus Edelstahl bei einer kontrollierten Temperatur von 28 – 32°C für eine Dauer von 7 bis 9 Tagen mit mehrmaligem Umpumpen und Durchmischen; Pressung und Umfüllen in Stahltanks, wo die malolaktische Gärung und die Verfeinerung erfolgt

Reifung: Stahltank

Reifung in der Flasche: 3 – 4 Monate

Farbe: rubinrot mit violetten Reflexen

Duft: fruchtig, delikat mit Anklängen von Brombeere und Johannisbeere

Geschmack: würzig und aggressiv

Aufzeichnungen: Richtwerte der vergangenen Weinlese
Alkoholgehalt: 12,60%
Gesamtsäure: 5,10 g/l
pH-Wert: 3,40
Trockenextrakt: 26,00 g/l Schwefeldioxid: 65 mg/l (gesetzliche Höchstgrenze max. 160 mg/l)

Kombination von Speisen & Wein: passt zu allen traditionellen regionalen Rezepten, zu fettem Fleisch und Schmorbraten und hebt besonders die Vorzüge der Gerichte der friaulischen Küche wie „Brovada col muset“ (Kochwurst mit sauren Rüben), „Jota“ (Eintopf aus Bohnen, Sauerkraut und Speck), Linsensuppe mit Wildschweinwurst oder Fasan hervor