italian flag english flag german flag cina flag russian flag poland flag serbian flag

La nostra è tradizione dinamica: cultura agricola e innovazione tecnologica nel rispetto dell’ambiente.

Weine

Castello di Porcia
Fattoria di Azzano
Ca' Bembo

Der Betrieb

 Seit mehr als 800 Weinlesen garantieren wir für die Qualität unserer Weine

Die adelige Herkunft des Geschlechts Porcìa und Brugnera, das heute durch den Fürsten Gherardo mit Sohn Guecello, durch seinen Bruder Paolo mit den Kindern Manfredo und Giulia sowie deren jeweiligen Familien vertreten wird, reicht bis ins Mittelalter zurück: Eine Urkunde aus dem Jahr 1181 bescheinigt nämlich die Verleihung des Grafentitels und die Lehensgabe jener Güter in Ostfriaul, deren Mittelpunkt das eindrucksvolle Schloss von Porcìa darstellte, das im Laufe der Jahrhunderte bedeutender Schauplatz für zahlreiche politische und kulturelle Ereignisse war.
Seit mehr als acht Jahrhunderten lebt die Fürstenfamilie der Principi di Porcìa e Brugnera in diesem Gebiet und hat es von Generation zu Generation verstanden, das Ansehen der Familie hochzuhalten und das historische Gedächtnis und die einheimischen Traditionen zu bewahren. Es entstand so bereits in ferner Vergangenheit ein großer Landwirtschaftsbetrieb, der im Laufe der Zeit immer weiter ausgebaut wurde und nun ein stolzes Aushängeschild der ganzen Gemeinde und einen wichtigen Teil der Geschichte von Friaul Julisch-Venetien darstellt. Der Betrieb stieg zum führenden Unternehmen der regionalen Landwirtschaft auf und nennt mit seinem Grundbesitz von Azzano Decimo, Porcìa und Pramaggiore eine Bodenfläche von 840 Hektar sein eigen, von denen 143 Hektar für den Weinanbau genutz werden. Durch moderne Ausstattungen und fortschrittliche Anbautechniken wurde seit jeher auf eine „gezielte“ Diversifizierung der Produktion gesetzt, um auf diese Weise besser gegen ungünstige Wettereinflüsse gerüstet zu sein und dem Gebiet eine umweltverträgliche Entfaltung zu garantieren.

 

Read More

Recent Blog Posts

Read More